Die Lothar Beeck Bauunternehmung erstellt im Auftrag der Entwicklungsgesellschaft Mönchengladbach (EWMG) den Rohbau für das neue Dienstleistungsgebäude am Hauptbahnhof Rheydt.

Der Baubeginn ist im Juli 2022 und die Fertigstellung des Rohbau ist für Anfang 2023 geplant. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 4MEUR und es werden unter anderem 6.300m3 Beton und 600to Betonstahl verbaut.

Als Mönchengladbacher Unternehmen freuen wir uns nochmal mehr über diesen Auftrag, denn der Bahnhof in Rheydt ist ein wichtiger Baustein der Stadtentwicklung in Mönchengladbach.

Grundsteinlegung am 29.08.2022